Freude am Sparen mit der SLKK

Wer gerade ins Berufsleben eingestiegen ist oder noch mitten im Studium steckt, kann ein Lied davon singen: Die Wünsche sind gross – doch der Kontostand klein. Die SLKK verrät Ihnen, wie Sie beim Arzt, beim Optiker oder im Fitnesscenter günstiger davon kommen. Und wie Sie auch mit geringem Budget vernünftig versichert sind.

Gut für Ihre Gesundheit

Wer präventiv etwas für seine Gesundheit tun möchte, wird belohnt. Die SLKK übernimmt zum Beispiel 75 % der Kosten maximal 300 Franken pro Jahr von Ihrem Fitnessabo, wenn Sie über eine Zusatzversicherung SLKK-QualiCare verfügen. Dieselbe Leistung dürfen Sie auch bei Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen oder einer Raucherentwöhnung erwarten. Bei der SLKK-QualiCare.comfort ist der Beitrag sogar noch höher. 

Partnerschaft und Familienplanung

Auch diese Mittel summieren sich: Verhütungsmittel für die Frau können ins Geld gehen. 50 % der Kosten  maximal 200 Franken pro Kalenderjahr werden durch die SLKK gedeckt. Voraussetzung ist der Abschluss einer Zusatzversicherung SLKK-QualiCare.comfort.

Besser sehen – weniger bezahlen

Brauchen Sie eine Brille oder Kontaktlinsen? Die SLKK beteiligt mit 75% an den Kosten der Sehhilfen (ohne Fassung) maximal 200 Franken mit SLKK-QualiCare.basis oder 300 Franken mit SLKK-QualiCare.comfort pro Kalenderjahr.

Fragen & Antworten

Seit einiger Zeit leide ich unter Fussschmerzen. Welche zusätzlichen Massnahmen, ausser der ärztlichen Behandlung, werden durch die SLKK unterstützt?

Die Zusatzversicherung SLKK-QualiCare beteiligt sich an Hilfsmitteln wie Schuheinlagen oder orthopädischen Spezialschuhen, sofern diese ärztlich verordnet sind. Je nach Versicherungsdeckung werden 75 % der Kosten oder maximal 300 – 500 Franken übernommen.

Werden die Kosten für einen Check-up durch die SLKK vergütet?

Ja, die SLKK vergütet Präventionsmassnahmen wozu z. B. auch eine Raucherentwöhnung zählt. Wenn Sie über eine Zusatzversicherung SLKK-QualiCare.basis verfügen, werden 75 % bis maximal 300 Franken übernommen. Bei Abschluss der SLKK-QualiCare.comfort Versicherung beteiligt sich die SLKK sogar mit 75 % maximal 750.00 Franken an den Kosten.

Ich bin viel in tropischen Gebieten unterwegs. Übernimmt die SLKK die Kosten für Impfungen?

Ja, die SLKK übernimmt aus der Zusatzversicherung SLKK-Qualicare 75 % der Kosten maximal 300 – 500 Franken pro Kalenderjahr je nach Versicherungsdeckung.