Zahnpflegeversicherung

Zahnärztliche Behandlungen schmerzen oft doppelt: zuerst auf dem Zahnarztstuhl und dann im Geldbeutel. Mit der Zahnpflegeversicherung übernimmt die SLKK einen bedeutenden Teil Ihrer Behandlungskosten.

Macht das für mich Sinn?

Zahnmedizinische Behandlungen sind kostspielig und können – oft unvorhergesehen – ein grosses Loch in die Haushaltkasse reissen. Mit unserer Zahnpflegeversicherung lässt sich dieses finanzielle Risiko ein gutes Stück vermindern.

Was sind meine Vorteile?

  • Spürbare finanzielle Entlastung bei hohen Behandlungskosten 
  • Versichert sind alle zahnärztlichen Eingriffe, die nicht unfallbedingt sind 
  • Rückvergütung nach Notfallbehandlungen im Ausland (Aufenthalt von maximal drei Monaten)

An wen richtet sich die Versicherung?

An alle, die über eine obligatorische Krankenpflegeversicherung bei der SLKK verfügen – bis zum vollendeten 60. Altersjahr.

Versicherungsabteilung I1
50 % der Behandlungskosten bis max CHF 750 / Jahr
Versicherungsabteilung I2
75 % der Behandlungskosten bis max CHF 1'500 / Jahr
Versicherungsabteilung I3
50 % der Behandlungskosten bis max CHF 2’000 / Jahr
Versicherungsabteilung I4
75 % der Behandlungskosten bis max CHF 3’000 / Jahr
Versicherungsabteilung I5 i
75 % der Behandlungskosten bis max CHF 2’000 / Jahr
Versicherungsabteilung I1
50 % der Behandlungskosten bis max CHF 750 / Jahr
Versicherungsabteilung I2
75 % der Behandlungskosten bis max CHF 1'500 / Jahr
Versicherungsabteilung I3
50 % der Behandlungskosten bis max CHF 2’000 / Jahr
Versicherungsabteilung I4
75 % der Behandlungskosten bis max CHF 3’000 / Jahr
Versicherungsabteilung I5 i
75 % der Behandlungskosten bis max CHF 2’000 / Jahr

Sparmöglichkeiten

Wer seine Krankenversicherungsbeiträge im Voraus bezahlt, wird von der SLKK mit Skonto belohnt:

  • 1 % bei halbjährlicher Zahlung
  • 2 % bei jährlicher Zahlung